Suchergebnisse für: vintundra

Vintundra [Demosong online]

Die folkischen Todesbleibarden von Vintundra streamen seit heute den ersten Song ihres kommenden 3-Track-Demos, HAVTROLLENS HAEMND, auf Myspace. Mit neuem Frontgrunzer Kevin (Ex-Megaera) gehts nun zielstrebig geradeaus. Der Song zieht gut bei und schämt sich auch nicht, zwischen den knüppeldicken Deathmetalriffs mit ein wenig Akustik zu schmeicheln.

Des weiteren sind Vintundra nun auch auf Facebook zu finden. Klickt mal rein und lassts euch gefallen.

Vintundra [New Song]

Die technischen Viking-Death-Metaller von %Vintundra% haben heute den ersten Song ihres in Kürze erscheinenden Demos rausgehauen. HAVTROLLENS HÄMND ist auf der Myspace-Seite von %Vintundra% zu finden. Soundtechnisch ist da sicher noch was rauszuholen, der Song selbst macht aber auf jeden Fall Lust auf mehr. Bin sehr gespannt auf die Demo.

Death Before Christmas geht in die zweite Runde

Flyer DBC II

Diesmal im JUZ in Dudweiler wird am 8. Dezember das zweite Death Before Christmas abgehalten. Für vier Euro Eintritt darf man auf drei Bands aus den Bereichen des Death Metal und Black Metal gespannt sein, die ein paar Wochen vor Weihnachten noch ordentlich draufknüppeln werden. Es spielen Vintundra, Lethes Fluten und Invokation. Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltungsseite auf Facebook lässt sich hier finden.

Nach der ersten Auflage des Death Before Christmas, wo auch Bitter Atonement gespielt haben, wollen Vintundra dieses Event in Zukunft mit verschiedenen Bands aus den Genres Black Metal und Death Metal jährlich veranstalten. Termin hierfür dürfte dann weiterhin im Dezember sein.

- Luc Francois

Happy Birthday to us

mhvc_logo_transparent

Heute vor einem Jahr fand man hier den ersten Artikel – zumindest unter der Flagge eines Undergrounblogs für saarländischen Metal. Über die Wochen und Monate mit mal mehr, mal weniger Beiträgen, sind wir ein bisschen gewachsen. Ich bin ziemlich stolz auf über 200 Facebook-Fans und fast 28.000 Klicks im vergangen Jahr.

Alles hat ein Ende…

und so auch iamhavoc.de als Blog. Aus dem “ich” wurde inzwischen ein “wir” – erst trug Dennis mit Beiträgen zum Mehrwert der Seite bei und seit Anfang letzter Woche aktiv auch Rubina und Upeh.  Aber so richtig gefällt uns die Ausrichtung der Seite nicht mehr. Daher geht iamhavoc.de ab morgen vom Netz.

Zumindest bis Sonntag Abend oder Montag Mittag :)

Wir haben längst eine Themenvielfalt erreicht, die ein Dasein als reines Blog nicht mehr rechtfertigt. Wir sprengen also die Fesseln dieser Begrifflichkeit und wachsen zu dem, was man gemeinhin Webzine nennt – einem Online-Magazin.

Ebenfalls lösen möchten wir uns vom Themenbereich “Saarlänna Metal” als solches. Nicht falsch verstehen – wir lieben Metal und noch mehr das Saarland. Und wir bleiben dem treu. Aber: Wir möchten ein bisschen mehr bieten. Mit mehr Autoren kommen auch mehr Interessensgebiete zusammen und viele davon sind sicher auch für euch interessant und relevant. Zudem können 4 Leute nicht andauernd nur über saarländischen Metal schreiben. Zu wenig zu tun ;) Damit wir aber nicht eines von vielen Webzines werden, die nur Reviews schreiben und ihre mehr oder weniger profunde Meinung zu Dingen abgeben, die andere geleistet oder verbrochen haben, haben wir uns einige Themengebiete und Ansätze überlegt, die nach wie vor im Underground beheimatet sind und auch größtenteils diesen adressieren, aber doch ausreichend breit gefächert sind, um anderswo Anklang zu finden. Mehr dazu nach dem Relaunch am oder nach dem Wochenende.

Entsprechend schimpfen wir uns ab kommender Woche “iamhavoc.de – Straight from the Underground“. Mit der Onlineschaltung kommen einige neue Kategorien und für euch hoffentlich spannende Beiträge und Beitragsserien.

Aber nicht nur das. Auch ein Redesign steht (och nee schoooooon wieder … ) an :P Seht ihr ja dann.

Eine Rede, eine Rede!

Nein, eher nicht. Aber ein Gewinnspiel haben wir euch versprochen. Im Laufe der Monate hat sich ein bisschen was an CDs und Anderem angesammelt und einiges davon wollen wir nun an euch zurückgeben. Im Folgenden dann, was wir für euch haben:

  • CD: Autumnight – “Sanity Fading”
  • CD: The Told – “Sedated Solace”
  • CD (Mini CD): Bitter Atonement – “Retorture”
  • CD (Demo): Vintundra – “Urnacht”
  • CD: Infinight – “Like Puppets”
  • CD: Remember Twilight – “Musik über Niedergang und Verderben”
  • CD: Incise – “From the Crypt they Rise”
  • CD: Hardcut – “There’s no Way back”
  • CD (Demo): Arctic Winter – “How to use an open Fire”
  • CD (Demo): Black Blossom – “First Cut”
  • T-Shirt: Arctic Winter (XL) – 2 vorhanden
  • T-Shirt: Call of the Sirens (L) – 1 vorhanden
  • T-Shirt: Hardcut (L) – 1 vorhanden

Wie ihr das nun gewinnen könnt?

Sobald die Seite wieder online ist, veröffentlichen wir einen separaten Post zu diesem Gewinnspiel, in dem wir ein Kontaktformular platzieren. Dort könnt ihr mit Name, Mail und Lieblingsgewinn eine Mail an uns verschicken und nehmt somit am Gewinnspiel teil. Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele von euch das auch tun – wir wollen alles an den Mann bringen. Also SPREAD THE FUCKING WORD!

In diesem Sinne

Danke für ein gutes Jahr. Danke, dass viele von euch immer wieder kommen. Danke für viele Bekanntschaften in den letzten 12 Monaten. Danke für das immer wieder positive Feedback. Wir freuen uns auf die kommende Zeit und hoffen, euch nach wie vor was bieten zu können :)

 

Up & Coming: Mai

s20110521

Es wird mal wieder Zeit für ne kleine Übersicht der anstehenden Events. Sonst verlier ich sie selber ;)

07.05.2011 @ BArLU Lebach: Saarland Underground Vol. II

Für Freunde des gepflegt gemischten Abendprogramms bietet Mike von Last Exit Shows im BArLU 4 runde Bands an

07.05.2011 @ JUZ Dudweiler: Fragmendead “Choked by Misery” Releaseparty

Wers gerne hart mag kommt am gleichen Tag in Dudweiler auf seine Kosten. Präsentiert von uns ;) Special Guest: %Texican Funeral%.

13.05.2011 @ BArLU Lebach: Mary Pranksters, Mango Maracuja, Peaches & Cream

Wer’s gerne rockig mag hat zu kommen!

21.05.2011 @ BArLU Lebach: Randir, Vintundra, Spectral

Einmal Viking und Death Metal zum mitnehmen bitte, danke! Für Freunde stundenlangen Headbangens ein Pflichttermin!

 

21.05.2011 @ Flexibel Saarwellingen: Left me Breathless, Grey, The Hand of Glory, Texican Funeral

Alle anderen: Hier auftauchen. Mega-Programm!

27.05.2011 @ BArLU Lebach: BArLU Friday Bash

It’s Party Time!

Das wäre also der Mai. Möglichkeiten habt ihr genug ;) Nutzt sie, kommt raus und feiert mit uns ab! Der Juni dann demnächst.

SUMS 2011

Inzwischen gibt es für den SUMS 2011 schon die ersten, meiner Meinung nach hart NICHT-zahlreichen Anmeldungen seitens einiger saarländischer Bands. Folgende Mannschaften haben sich angekündigt:

  • Arctic Winter
  • Her Prayers Fail
  • Infernal Boozer
  • Infinight
  • Inner Riot
  • Invokation
  • Source of Destruction
  • Thorny Roses
  • Vintundra

Wer Interesse hat, mit seiner Band teilzunehmen, soll sich einfach kurz per Mail bei Gregor (gregor@micro-phonics.de) melden. Die Konditionen für die Scheibe findet ihr hier. Auf gehts.

X-Mas T-Shirt Contest [Gewinnspiel]

Um die Weihnachtszeit scheints richtig abzugehen. Bei BIZKUIT MERCH kann man gegen geringen Aufwand (nämlich Logo hinschicken und Freunde mobilisieren, die dann “Gefällt mir klicken”) 25 Shirts, einfarbig mit dem Siebdruckverfahren bedruckt, gewinnen. Natürlich mit dem Logo, das man hingeschickt hat. Ziehts euch mal rein:

Bitte beachten: Bevor ihr für das Logo eurer Wahl voten könnt, müsst ihr BIZKUIT MERCH als Freund/in hinzugefügt haben. Aus dem Saarland vertreten sind bisher Vintundra. Also los, meldet euch an oder votet für eure Favs. Cheers